Deutsch



+49 (0) 8503 92429-0 | Mo - Do von 9 - 16:30 Uhr
Kostenfreier Versand ab 100€ in D + AUT | NEU Kostenfreier Versand ab 200€ in NL + BEL + LUX + DK + CZ
Gratis Montage bei allen Ski Modellen

ATK Stopper C-Raider 12 by Elan

ATK Stopper C-Raider 12 by Elan

ATK Stopper C-Raider 12 by Elan

€ 35,00 *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Stopperbreite in mm

Artikel-Nr.: 21h-ELADTTB0121.1
Bitte wählen Sie eine Größe aus!

ATK Stopper C-Raider 12 by Elan

EIGENSCHAFTEN
AUSSTATTUNG

Ausstattung

  • TOE and HEEL CAM RELEASE SYSTEM
  • EASY ENTRY SYSTEM
  • MAGNETO HEEL FLAPS
  • ELASTIC RESPONSE SYSTEM
  • Alu 7075, rostfreier Stahl
  • 30% Carbon Fiber Composite
  • Walking modes: Flat, +26.5 mm, +40 mm
  • Elastizität Fersenautomat: 12 mm (E.R.S.)
  • Einstellbereich: 25 mm
  • DIN Range: 5-12
  • Gewicht: 305 g inkl. Stopper
  • Freeride Spacer optional erhältlich
  • BESCHREIBUNG

    Dank des innovativen Carbon-Vorderbackens wurde ein neuer Standard in Sachen Gewicht – nur 305 Gr. inklusive Skistopper–gesetzt.

    Die C-RAIDER 12 bietet beste Performance und ist die ideale Bindung für alle, die mit der Welt der Pin-Bindungen noch nicht komplett vertraut sind. Ihr supereinfacher Einstieg, die unkomplizierte Handhabung und der günstige Preis erleichtern den Umstieg. Die Ferseneinheit ist identisch mit derjenigen der RAIDER 12 (Auslösewerte 5-12): Die vertikale Auslösung erfolgt durch das Cam Release System®, das einen unglaublichen Halt des Schuhs, einen weichen Ferseneinstieg und die stabilsten Abfahrtsleistungen auf dem Markt bietet; das Elastic Response System® gleicht den natürlichen Flex des Skis dank eines elastischen Federwegs (12 mm) aus. Die Rear Ski Brake® bietet eine hervorragende Bremswirkung bei einfacher Handhabung und Leichtigkeit. Das Magneto Heel Flap System® deckt dank seiner 5 Gehmodi verschiedenste Steigungen ab. Der voll verstellbare FREERIDE SPACER ist optional erhältlich. Er maximiert die Auflagefläche des Schuhs auf der Bindung und optimiert somit die Kraftübertragung auch bei Sprüngen oder hohen Geschwindigkeiten und insbesondere bei breiten Skiern auf ein bis dato nur bei reinen Alpinbindungen erreichtes Niveau.