Filter - Version: 1.0.0
  +49 (0) 8503 92429-0 | von 9 - 18 Uhr       Kostenfreier Versand ab 50€ in D + AUT

Seit mehr als zwanzig Jahren ist Freestyle olympisch, und aus dem Skisport ohnehin schon längst nicht mehr wegzudenken. Warum auch? Schließlich gibt es wenige Varianten, die so spektakulär und atemberaubend sind wie Freestyle-Skiing.
Eine Skiausrüstung ist ohne Skibrille nicht vollständig. Diese ist weniger ein modisches Accessoire als vielmehr ein unverzichtbarer Schutz für das Auge, ob vor der Sonne, dem Schnee, Kälte oder vor Verletzungen.
Die neue Saison ist gestartet, die ersten Abfahrtsläufe sind absolviert und die Racer verlieren sich schon jetzt in ihren Träumen von der perfekten Piste. Aber steht die Vorbereitung? Ist alles an Equipment da, um in rasanten Cuts die Piste hinabzuschießen?
Bereits Anfang 2016 haben die Hersteller auf den Messen ihre Innovationen für die kommende Skisaison präsentiert. Jetzt sinken die Temperaturen, die ersten Abfahrtsläufe finden statt, und die Skiwelt bereitet sich aktiv auf den Winter vor.

Top auf der Piste, top in Mode

Was haben Lasse Kjus, Willi Bogner und Toni Sailer (starb 2009) gemeinsam? Sie waren Stars auf der Piste. Und sie gaben Sportlabels ihren Namen. Denn Profis wissen, worauf’s ankommt. Top Material, hoher Tragekomfort, hervorragende Verarbeitung. Kurz: Das Beste ist gerade gut genug, um den Namen eines großen Skisportlers zu tragen.

Sicherheit mit Pepp

Sicherheit auf der Piste. In manchen Ländern herrscht Tragepflicht von Helmen zumindest für Kinder. Auch der Deutsche Skiverband wirbt dafür, nur mit Helm auf die Piste zu gehen. Hersteller wie POC punkten unterdessen mit modischen Helmen. So macht Sicherheit Spaß.
Es ist die Woche Freeskier bei Xspo.de. Freeski-Modelle gibt's schon vor dem Saisonstart zum reduzierten Preis.

Die stärksten Ski-Marken

Die starken Marken nach dem Start des Ski-Wordcups in Sölden: Siege für Rossignol und Head; drei Spitzenplätze für Atomic

Cooles Türkis, edles Bordeaux

Das Outfit der Ski-Profis: Bogner stattet die deutschen Rennläufer aus, Schöffel das Team aus Österreich, Phenix die Norweger. Bevor die Skifahrer am Wochenende in Sölden in die FIS-Wertung starten, schauen wir auf die Mode der Saison und stellen fest: cool ist in diesem Winter Türkis, aber auch mit Bordeaux lässt sich auf der Piste punkten.