Deutsch



+49 (0) 8503 92429-0 | Mo - Do von 9 - 16:30 Uhr
Kostenfreier Versand ab 100€ in D + AUT | NEU Kostenfreier Versand ab 200€ in NL + BEL + LUX + DK + CZ
Gratis Montage bei allen Ski Modellen

Black Crows aus Chamonix

Die Entstehung einer Skimarke

Begonnen hat es mit dem Wunsch einen Ski zu kreieren, bei dem Schönheit und Leistungsvermögen aufeinanderprallen. Deshalb gründeten die beiden Freeski-Profis Camille Jaccoux und Bruno Compagnet zusammen mit dem Unternehmer Christophe Villemin in Chamonix 2006 die Marke Black Crows. Die Vision: ein Powder-Ski mit breiter Flügelspannweite, der auch Highspeed-Schwünge aushält, und einen Shape, der auch schnelle Richtungswechsel mitmacht. Der eigentliche Trend am Markt ging damals eher zu schmaleren Ski. Die beiden Freunde fanden so kein Modell, das ihren Vorstellungen entsprach.

Black Crows Namensgebung

Der Name der Marke stammt von Camille. Er bezieht sich auf die Alpendohlen, die schwarzen Vögel mit gelben Schnäbeln und roten Klauen aus der Familie der Raben. Sie können über 4.000 Meter hoch fliegen. Viele Skifahrer und Bergsteiger, fühlen sich hoch in den Bergen in ihrer Gegenwart geborgener.


Nachdem der Ski und der Markenname feststanden, mussten die beiden Freunde nur noch den richtigen Look finden. Mit Yorgo Tloupas fanden sie einen französischen Designer, der einen hervorragenden Ruf hatte. Er entwickelte das Design und den Look des ersten Modells. Im Dezember 2006 wurde der erste Ski in Chamonix der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Ski eignete sich perfekt für die langen Tiefschneeabfahrten im Mont-Blanc-Massiv. Und wenn ein Ski in der Hauptstadt des Freeridens gefahren wird, sieht man ihn bald auch anderswo. Die Nachricht von diesem neuen Modell verbreitete sich in der Freeski-Szene wie ein Lauffeuer: Breit und robust, aber unglaublich leicht zu fahren; eine pink-schwarze Maschine, die so auffällig wie leistungsstark war.

Black Crows hatte einen Nerv getroffen. Auf Grundlage des ersten Modells entwickelte sich die Black-Crows-Kollektion mit ihren verspielten, leistungsfähigen und zuverlässigen Ski schnell weiter. Dank ihrer subtilen Mischung aus Performance und Eleganz begeisterten die neuartigen Designs schnell auch den internationalen Markt. Die Marke gewann mehrere Awards in unterschiedlichen Skimagazinen.

Black Crows selbst schreibt:

"Unser Ziel ist es, durch Freiheit und Abenteuer alle Sinne zu befriedigen. Wir glauben, dass die Skikultur ein  Fenster in die Welt ist."

Die Modellpalette von Black Crows unterteilt sich heute in folgende Einsatzgebiete: 

RESORT
https://www.xspo.de/m/black-crows-resort-ski

ALL TERRAIN
https://www.xspo.de/m/black-crows-all-terrain-ski

BIG MOUNTAIN
https://www.xspo.de/m/black-crows-big-mountain-ski

TOURENSKI
https://www.xspo.de/m/black-crows-freebird-tourenski

Entdecke jetzt die gesamte Kollektion von Black Crow!
https://www.xspo.de/m/black-crows 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.